Willkommen an der Dudenser Bockwindmühle!

Mit "Glück zu", dem alten Müllergruß, heißen wir alle Besucher herzlich willkommen und freuen uns über Ihr Interesse. Unsere Mühle ist neben der Bockwindmühle in Wettmar, der Erdholländermühle „Paula“ in Steinhude und der Gallerie-Holländermühle in Wichtringhausen eine von nur vier noch funktionsfähigen historischen Windmühlen in der Region Hannover, die auch noch regelmäßig in Betrieb sind. Auch wenn wir bemüht sind, Ihnen hier alle relevanten Informationen zur Verfügung zu stellen und Fragen zu beantworten, möchten wir Sie gern einladen, sich unsere wunderschöne Mühle doch einmal persönlich anzuschauen, sobald unser Leben nicht mehr von Corona geprägt ist. Leider mussten wir auch in diesem Jahr vorerst alle Termine absagen, die sonst unser "Mühenjahr" bestimmen: Die neue Saison beginnt eigentlich mit dem Mühlentag Ende März. Unser traditionell am Pfingstmontag stattfindendes Mühlenfest geht leider auch noch einmal in die Zwangspause, da die Vorbereitung viel Aufwand erfordert und eine Spontanität in der Umsetzung unmöglich macht. Nichts desto trotz hoffen wir darauf, vielleicht im Sommer wieder unserer Backtage im historischen Backhaus ganz in der Nähe durchführen zu können. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen. An diesen Tagen bieten wir auch persönliche Führungen mit einem unserer Mühlen-Profis an. Wofür Sie sich auch entscheiden, ein Besuch bei der Dudenser Bockwindmühle ist in jedem Fall eine kleine Reise wert!

Das Backhaus ist leider bis auf Weiteres im Covid-19 Lockdown. Wir hoffen aber, ab Juni wieder zum Backtag einladen zu können.

SO haben Sie die Mühle noch nie gesehen ...